Gepostet: 16.12.2019

KiWi Immobilien Leverkusen

Schneller und zum besseren Preis verkaufen dank Home Staging

Beim Home Staging wird die Immobilie gezielt ins richtige Licht gerückt, indem sich einer smarten, authentischen Inszenierung bedient wird. Dies kann die Käufersuche verkürzen und den Preis nach oben treiben.

Die Entpersonalisierung der Immobilie

Vielen Kaufinteressenten mangelt es an Vorstellungskraft hinsichtlich der Innengestaltung eines Hauses oder einer Wohnung, wenn sie ein bisher unbekanntes Kaufobjekt betreten. Manchmal stehen in den Räumen noch die Möbel des aktuellen Eigentümers. Manchmal sind die Räume komplett leer. Doch beides schmälert oft den Eindruck des Kaufinteressenten von der Liegenschaft. Er verliert so komplett das Interesse an dem Objekt oder er würde dafür erheblich weniger zahlen. Was ist zu tun? Eine Entpersonalisierung der Immobilie ist gefragt, was durch das Home Staging erfolgt.

Dekorieren der Räume

Durch das Home Staging wird das Verkaufsobjekt quasi zur Bühne. Es werden sich Lampen, Möbel, Pflanzen und weitere Gegenstände bei professionellen Verleihern ausgeliehen, um die Räumlichkeiten ansprechend zu gestalten. Teilweise sind die Möbelstücke sogar nur Attrappen, denn es geht um den ersten Eindruck. Auf diese Weise lässt sich die Vorstellungskraft der Kaufinteressenten beflügeln. Dadurch bleiben sie länger im Objekt und überlegen automatisch, wo ihre Möbel stehen sollen. Ein Ja zur Kaufentscheidung wird schneller getroffen. Wichtig ist anzumerken, d
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.